VG Wort Zählpixel

Meine Tochter Trailer - Figlia Mia

Länge: 100 Min | Kinostart: 31.05.2018 | ©  RealFiction | Drama
 

Originaltitel: Figlia mia

  |  Mit: Valeria Golino, Alba Rohrwacher
 
Meine Tochter Trailer

Meine Tochter Trailer
Figlia Mia

Roma

Roma
 VIDEO-TIPP

Creed 2

Creed 2
 VIDEO-TIPP

Dumbo

Dumbo
 VIDEO-TIPP

 
 
 

Meine Tochter Trailer - Figlia Mia: Infos & Links

Die Story zu Meine Tochter Trailer - Figlia Mia:
Die schüchterne Vittoria hat ein enges Verhältnis zu ihrer liebevollen Mutter Tina. Aber ihr ruhiges Leben auf Sardinien wird auf den Kopf gestellt, als das junge Mädchen entdeckt, dass die feierlustige Angelica ihre leibliche Mutter sein könnte. Als Angelica aus finanziellen Gründen bald das Dorf verlassen muss, bittet sie darum, Vittoria vor ihrem Weggehen treffen zu können. Tina stimmt zu, beruhigt durch das Wissen, dass die Frau bald verschwunden sein wird. Auf der Suche nach etwas Grundsätzlichem und Unerklärbaren verbringen Vittoria und Angelica immer mehr Zeit miteinander gegen Tinas Willen...

Schauspieler:
Valeria Golino, Alba Rohrwacher, Sara Casu, Udo Kier, Michele Carboni

Regie:
Laura Bispuri

Drehbuch:
Francesca Manieri, Laura Bispuri

Hintergrund:
Figlia Mia ist die Geschichte eines Mädchens zwischen zwei Müttern, eine, die sie mit Liebe aufgezogen hat und ihre leibliche Mutter, die sie instinktiv für sich beansprucht. Die Geschichte einer unvollkommenen Mutterschaft, untrennbarer Bande, eines Kampf mit überwältigenden Gefühlen und des Umgangs mit Wunden. Die Regisseurin Laura Bispuri sagt dazu weiter: Meine Tochter ist eine Reise, bei der drei weibliche Personen sich gegenseitig suchen, lieben und hassen, aber letztendlich über die Makel der anderen hinwegsehen und als Personen wachsen. Es ist eine Geschichte, die allen Charakteren gehört, also wollte ich sie aus allen drei Ansichten erzählen. Vittoria, Angelica und Tina sind drei Charaktere, deren Herzen brachen, sie alle treten eine Reise an, in welcher sie sich selber hinterfragen und sich am Ende vollständig selbst akzeptieren werden. Diese Drei teilen eine tiefe und starke Bindung, geschaffen durch eine geheime Abmachung bei Vittorias Geburt. Ich entschied mich dazu, diese Geschichte aus drei Sichten zu schreiben, da es in meinen Augen die beste Möglichkeit ist, diese Beziehung, diese Bindung wahrhaftig zu beschreiben.

Filmmusik:
Nando Di Cosimo

Produktionsland & Jahr:
Italien, Deutschland, Schweiz 2018

Rollen:
Valeria GolinoTina
Alba RohrwacherAngelica
Sara CasuVittoria
Udo KierBruno
Michele CarboniUmberto

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Sebastian Lorenz | Gesprächswert: 74%