VG Wort Zählpixel

Sunset Trailer

Kinostart: 13.06.2019 | ©  MFA | Drama
 

Originaltitel: Sunset

  |  Mit: Byron Giovanni Landaverde, Patty Antoniak
 
Sunset startet am 13.06.2019 im Kino
Sunset Trailer

Sunset Trailer
Byron Giovanni Landaverde, Patty Antoniak

Everest

Everest
 VIDEO-TIPP

 

Kino-Alarm

Wir schicken dir alle News zu neuen Kinofilmen - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 
Anzeige

Sunset Trailer: Weitere Infos

Anzeige

SUNSET ist ein Film über eine Zivilisation am Scheideweg. Im Herzen Europas, auf der Spitze des Fortschritts und der technischen Entwicklung, ohne, dass darüber Geschichtsbücher berichten, wird der Lebensweg einer jungen Frau zum Spiegelbild eines Prozesses, der die Geburt des 20. Jahrhunderts markiert. Vor einem Jahrhundert beging Europa, als es auf seinem Zenit stand, Selbstmord. Dieser Selbstmord bleibt für mich bis heute ein Rätsel. Es ist, als würde eine Gesellschaft, die auf ihrem Höhepunkt steht, bereits das Gift produzieren, das sie zu Fall bringt. Die Beschäftigung mit diesem Rätsel wurde zum Herzstück des Films. SUNSET spielt vor dem Ersten Weltkrieg in der Zeit der Habsburger Doppelmonarchie ÖsterreichUngarn, einem scheinbar prosperierenden Vielvölkerstaat mit einem Dutzend verschiedener Sprachen und vielen Menschen, mit ihren blühenden Hauptstädten Wien und Budapest, den kulturellen Zentren der Welt. Dennoch bildet dies alles nur den glanzvollen Vordergrund für verborgene Kräfte, die in Wahrheit dabei sind, das Reich zu zerstören.

Sunset Trailer - Bild 1 von 6

Bild zu Sunset

Die Story zu Sunset Trailer:
Das Hutmachergeschäft Leiter ist nicht nurbekannt für seine außergewöhnlichenKreationen, sondern auch ein Ort großerTräume. Zumindest für die junge Iris Leiter, die1913 nach Budapest kommt, um in dem Ladenals Hutmacherin anzufangen, der einst ihrenEltern gehörte und in dem sie ihr Lebenverloren. Der jetzige Inhaber Oskar Brill weistjedoch die junge Frau ab. Aber Iris hat nichtvor, Budapest zu verlassen. Beharrlich machtsie sich auf die Suche nach ihrerVergangenheit. Dabei kommt sie einemGeheimnis auf die Spur, das sie nicht nur zu einem gewissen Kalman Leiter sondern auch bis in diehöchsten Kreise der österreichisch-ungarischen Gesellschaft führt.

Schauspieler:
Byron Giovanni Landaverde, Patty Antoniak

Regie:
Edgar Bolanos

Drehbuch:
Edgar Bolanos

Hintergrund:
Regisseur László Nemes gelingt nach seinem mit dem Oscar® für den „Besten fremdsprachigen Film“ ausgezeichneten SON OF SAUL erneut eine präzise Schilderung einer Zivilisation am Abgrund. In fein komponierten Bildern und mit einem virtuosen Gespür für die flirrend-dekadente Atmosphäre vor dem Ersten Weltkrieg schildert Nemes die Geschichte seiner jungen Heldin. SUNSET tritt als ungarischer Oscar®- Beitrag in die Fußstapfen von Nemes' Spielfilmdebüt SON OF SAUL. Bei seiner Premiere im Wettbewerb der 75. Internationalen Filmfestspiele Venedig wurde SUNSET bereits mit dem renommierten FIPRESCI-Preis ausgezeichnet. Außerdem wurde Nemes‘ zweiter Langfilm beim Toronto International Film Festival als "Special Presentation" gezeigt.

Filmmusik:
Samantha Bulnes

Rollen:
Byron Giovanni LandaverdeJoaquín
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jochen Becker | Gesprächswert: 68%