Fan-Theorie sieht Breaking Bad als Prequel von The Walking Dead

 
 

Begann die Zombie Apokalypse schon in der TV-Serie Breaking Bad? Eine Fan-Theorie will das schon länger genau so sehen und liefert auch gute Gründe. Netflix hat diese Gedanken nun aufgegriffen und bewertet diese Theorie.

Folgende Anhaltspunkte gibt es für diese wilde Spekulation: In der zweiten Folge der ersten Staffel The Walking Dead taucht ein Beutel mit blauem Crystal Meth auf - genau solches halt Walter White ja in Breaking Bad hergestellt. Ausserdem erscheint in der selben Folge ein Auto, wie das, das Walter seinem Sohn Sohn in der Serie geschenkt hat. Nämlich ein roter Dodge, gefahren von Hauptfigur Glenn. 

Natürlich gibt es noch weitere Gründe, wieso The Walking Dead eine Fortsetzung von Breaking Bad sein könnte. Ihr seht sie alle im Video in unserem Player. Was haltet ihr von der Theorie? Schreibt uns doch hier in die Kommentare. 

 

 
 


Empfehlungen für dich

Trailer zu Cobra Kai Staffel 3 - Start-Termin auf Netflix steht Start-Termin steht fest

Trailer zu Cobra Kai Staffel 3

Die Baywatch-Stars früher und heute Einige sehen jetzt ganz anders aus

Die Baywatch-Stars früher und heute

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Dexter: Staffel 9 kommt mit neuen Folgenn Der freundliche Serienkiller ist zurück

Dexter: Staffel 9 kommt mit neuen Folgen

Trink diesen Saft: Bauchfett weg in 7 Tagen Endlich etwas, das echt funktioniert

Trink diesen Saft: Bauchfett weg in 7 Tagen

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

Die dümmste Frau der Welt - Das ist doch nur gespielt, oder? Das kann sie unmöglich ernst meinen

VIDEO: Die dümmste Frau der Welt?

VIDEO: Diese 5 Stars standen komplett nackt vor der Kamera Und dabei hatten sie das gar nicht nötig

VIDEO: Diese 5 Stars standen komplett nackt vor der Kamera

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Ole Mann | Gesprächswert: 81%