VG Wort Zählpixel

Fast And Furious Spin-Off

© Universal Pictures
 
 

Fliegende Autos, spritzender Split und viel Gummi auf der Straße! Männlicher geht es eigentlich kaum, wenn wir mal kurz nur in Klischees denken. Muskelmänner in fetten Karren und viel Action sind mittlerweile das Erfolgsrezept des Fast And Furious-Franchise, das bald zu einem ganzen Filmuniversum ausgebaut werden soll. Übergreifende Solofilme der Crew-Mitglieder sollen in großen Familientreffen zusammengeführt werden. Aber nicht der Star der Reihe bekommt seinen eigenen Film zuerst.

Stimmt das Gerücht, wäre es eine willkommene Abwechslung. Laut Informationen von WeGotThisCovered soll nicht Vin Diesel zuerst einen Solofilm bekommen, sondern Eva Mendes. Die hatte eine Rolle in 2 Fast 2 Furious und einen kurzen Gastauftritt in FF5. Seit dem wird immer wieder spekuliert, ob sie als Undercover-Agentin zurück kehrt. Angeblich ist das in Fast And Furious 8 der Fall. 

Vin Diesel und Regisseur F. Gary Grant wollen testen, ob Eva Mendes beim Publikum noch ankommt. Sollte das so sein, wird sie wahrscheinlich einen eigenen Spin-Off-Film bekommen. Bis es soweit ist wird aber noch etwas Zeit ins Land gehen. Vorher steht Fast And Furious 8 fest auf dem Programmplan. Der startet am 13.04.2017 mit qualmenden Reifen in unseren Kinos.


 
 


Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Erkennst du alle Vin Diesel Filme? Schaffst du mehr als 5?

Erkennst du alle Vin Diesel Filme?

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Dennis Pöring | Gesprächswert: 92%