VG Wort Zählpixel

Bad Times At The El Royale-Kritiken: So gut ist der Film

©  FILM.TV | News
 
10.10.2018 15:13
 

Bad Times At The El Royale fährt mit Hulk-Arbeitskollege Chris Hemsworth, dem Dude Jeff Bridges, Fifty Shades Of Grey-Star Dakota Johnson und Jon „Mad Men“ Hamm eine äußerst interessant durchgemischte Darsteller-Riege auf. Hinzu kommt, dass die Trailer zu Bad Times At The El Royale (siehe Video-Player unter dem Text) eine unterhaltsame Story der ungewöhnlichen Art versprechen. Kann Bad Times At The El Royale dieses Versprechen einlösen? Das sagen die Kritiker.

Bad Times At The El Royale erzählt die Geschichte eines seltsamen Hotels, in das sich eines Tages gleich mehrere seltsame Personen einfinden. Darunter ein Priester (Jeff Bridges) und ein Sektenführer (Chris Hemsworth). Der Titel Bad Times At The El Royale kündigt bereits an, dass nach Eintreffen der Gäste nicht nur Erfreuliches im Hotel geschieht.

Erfreulich soll aber laut Empire der Film selbst auf jeden Fall sein. Bad Times At The El Royale sei ein „wunderschön inszenierter Film“ und „stilvolle Schundliteratur“. Bad Times At The El Royale bleibt in den Augen des Empire-Kritikers nur ein klein wenig hinter den eigenen Ambitionen zurück. Collider bezeichnet Bad Times At The El Royale als einen „vorwärtstreibenden, cinematischen Rausch“.

Slashfilm betrachtet Bad Times At The El Royale als eine Art „Tarantino Lite“, betont aber, dass es sich dabei nicht um eine negative Bezeichnung handeln soll. Auch MovieWeb zieht den Vergleich zu den Tarantino-Werken: „Bad Times At The El Royale betet am Quentin-Tarantino-Altar. Die pikanten Teile sind brillant, aber der Film hat teilweise Längen.“

Variety zeigt sich nicht gerade begeistert von Bad Times At The El Royale und geht zum Teil ebenfalls auf die Längen ein. Der Film sei „anstrengend langsam und fast schon erdrückend ausschweifend“. The Hollywood Reporter kritisiert, dass es Regisseur Drew Goddard nicht gelingt, die „glänzenden Mosaik-Teilchen“, aus denen Bad Times At The El Royale besteht, zusammenzusetzen.

Insgesamt scheint Bad Times At The El Royale ein Film zu sein, der viel fürs Auge bietet, aber dessen teilweise langsamer Erzählstil nicht jedem Zuschauer zusagt. Ob ihr Gefallen an Bad Times At The El Royale findet, könnt ihr ab dem Kinostart am 11.10.2018 selbst prüfen. Einen Trailer zu Bad Times At The El Royale wartet im untenstehenden Video-Player auf euch.

Bad Times At The El Royale

Bad Times At The El Royale
Trailer 2 - FSK 12

Capernaum

Capernaum
 VIDEO-TIPP

Gegen Den Strom

Gegen Den Strom
 VIDEO-TIPP

 

Kino-Alarm

Wir schicken dir alle News zu neuen Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

Bad Times At The El Royale-Kritiken: So gut ist der Film: Mehr dazu

Bad Times At The El Royale-Kritiken: So gut ist der Film: Infos & Links

Schauspieler:
Jeff Bridges, Cynthia Erivo, Chris Hemsworth, Dakota Johnson, Jon Hamm, Cailee Spaeny, Lewis Pullman, Nick Offerman, Mark O'Brien, Manny Jacinto, Bethany Brown, Jonathan Whitesell, Sarah Smyth, Alvina August, Sophia Lauchlin Hirt, Hannah Zirke, Tally Rodin, Billy Wickman, James Quach, Kate Gajdosik, Vincent Washington, Xavier Dolan, Austin James

Regie:
Drew Goddard

Drehbuch:
Drew Goddard

Filmmusik:
Michael Giacchino

Rollen:
Jeff BridgesFather Daniel Flynn
Cynthia ErivoDarlene Sweet
Chris HemsworthBilly Lee
Dakota JohnsonEmily Summerspring
Jon HammLaramie Seymour Sullivan
Cailee SpaenyEmily's Sister
Manny JacintoWade
Bethany BrownBackup Singer
Jonathan WhitesellFlicker
Sarah SmythGinger
Alvina AugustVesta Shears
Sophia Lauchlin HirtAnnabel
Hannah ZirkeYoung Emily
Tally RodinMillie
Billy WickmanEmily's Father
James QuachNVA Captain
Kate GajdosikField Reporter
Vincent WashingtonSergeant Renfro
Austin JamesSoldier

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis | Gesprächswert: 96%