VG Wort Zählpixel

Fast And Furious: Paul Walker angeblich nicht tot

©  FILM.TV | News
 
30.05.2018 09:43
 

Am 30. November 2013 geschah das Unfassbare: Paul Walker, der an der Seite von Vin Diesel in der Fast And Furious-Reihe regelmäßig ins Rennauto stieg, verstarb in der echten Welt ausgerechnet bei einem Autounfall. Gerade einmal 40 Jahre wurde der beliebte Schauspieler. Als Brian O’Conner gewann er die Herzen zahlreicher Fast And Furious-Fans auf der ganzen Welt. All diese Herzen brachen, als die Nachricht seines tragischen Todes bekannt wurde. Doch Verschwörungstheoretiker wollen Beweise haben, dass Paul Walker noch lebt! Im Video unter diesem Text seht ihr einen davon. Ein angebliches Bild des quicklebendigen Stars findet ihr ein Stück darunter.

Paul Walker verstarb zu einem Zeitpunkt, als Fast And Furious 7 noch nicht abgedreht war. Das hieß natürlich, dass die Geschichte seines Charakters Brian O’Conner auf andere Weise zu Ende erzählt werden musste. Doch der Paul Walker, den ihr in Fast And Furious 7 seht, ist nicht in ausnahmslos jeder Szene tatsächlich der echte.

Walker hat zwei Brüder, die nach Pauls Tod für ihn bei den Dreharbeiten einsprangen. Mithilfe digitaler Tricktechnik wurde ihr Aussehen an Paul angepasst, so dass die Zuschauer am Ende kaum einen Unterschied erkennen können zwischen dem echten und den zwei falschen Pauls. Damit ist klar, weshalb Walker in Fast And Furious 7-Szenen auftaucht, die erst nach seinem Tod gedreht wurden. Allerdings wurde Walker nach dem Autounfall angeblich auch abseits des Sets gesehen.

Das behaupten mehrere Zivilisten, darunter auch ein Journalist. Sogar mindestens einen Videobeweis dafür, dass Paul Walker noch lebt, existiert. Darin ist Pauls Freundin zu sehen, die nach Walkers angeblichem Tod einen Mann umarmt, der sein Gesicht in der Hitze von Los Angeles mit einer Wollmütze und Sonnenbrille verbirgt. Was jedoch klar zu erkennen ist, ist die Nasen- und Mundpartie – und beides ist Paul Walker zumindest so ähnlich, dass Verschwörungstheoretiker seitdem vermuten, dass Walker noch lebt.

Angeblich Paul Walker

Was von diesen Theoretikern besonders häufig als Beweis aufgeführt wird, sind ein Foto des zerstörten Unfallautos und ein Vergleichsfoto von Paul Walkers Sportwagen, die den Berichten zufolge ein und dasselbe Auto sein sollten, aber auf den beiden Fotos zwei verschiedene Nummernschilder aufweisen.

Ebenso seltsam erscheinen vor allem den Hardcore-Fans von Paul Walker, die nicht an seinen Tod glauben wollen, diverse Videoaufnahmen von Walkers Freundin und auch von seinem Vater, auf denen sie jeweils lachen – und das nach Pauls Tod. Inwieweit solche aus dem Zusammenhang gerissenen Szenen sowie die oben genannten Theorien als Beweis durchgehen, dass Paul Walker nicht tot ist, überlassen wir eurem Urteil. Fest steht allerdings, dass unklar ist, weshalb Walker seinen Tod überhaupt „faken“ sollte. Was denkt ihr?


Action-Blockbuster-Alarm

Wir schicken dir alle News zu den fetten Action-Blockbustern auf dein Handy - absolut kostenlos! Abonniere hier mit einem Klick unseren Blockbuster-Channel im Facebook Messenger oder bei Telegram.

 
 
 
 
Autor: Christian Fischer | Gesprächswert: 80%
 

Meinungen zu "Fast And Furious: Paul Walker angeblich nicht tot"