VG Wort Zählpixel

Predator Upgrade: Nachdrehs machen den Film noch brutaler

©  FILM.TV | News
 
10.07.2018 11:21
 

Wenn ihr vor einigen Monaten versehentlich Spoiler über das Ende des kommenden Kinohits Predator: Upgrade gelesen habt, müsst ihr euch darüber nicht mehr ärgern. Denn die Handlung wurde im Vergleich zum ursprünglichen Entwurf massiv verändert.

Vor allem für das letzte Drittel des Predator-Films starteten die Produzenten laut dem Darsteller Keegan-Michael Key umfangreiche Nachdreharbeiten. Dabei drehte das Filmteam scheinbar sämtliche Todesszenen von wichtigen Charakteren erneut. Alte Gerüchte über vermeintliche Schlüsselszenen haben daher vielleicht mit der tatsächlichen Filmhandlung gar nichts mehr zu tun. Im September 2018 erfolgt der Kinostart des Horrorfilms.

Bilder von den Dreharbeiten deuteten darauf hin, dass ihr in der früheren Fassung von Predator: Upgrade nicht nur böse Predator-Kreaturen gesehen hättet. Stattdessen wären Predator-Hybridwesen angeblich als Verbündete der menschlichen Filmfiguren in Erscheinung getreten. Insofern ihr in einem Horrorfilm keine lieben Monster kennenlernen möchtet, dürft ihr nun wohl aufatmen. Denn die ursprüngliche Filmfassung kam bei den ersten Test-Vorführungen laut den aktuellen Gerüchten sehr schlecht an. Bei der anschließenden Überarbeitung wurden die netten Hybriden demnach vollständig aus der Predator-Handlung entfernt. Darüber hinaus berichtet die Website AvPGalaxy, dass die Produzenten den kompletten Endkampf von Predator: Upgrade neu gedreht haben. Jede entscheidende Todesszene des vorigen Film-Finales landete darum im Papierkorb.

Grundsätzlich bietet euch Predator: Upgrade in der überarbeiteten Fassung mutmaßlich mehr Horror-Elemente und finstere Szenen. Aus diesem Grund kam bei den Nachdreharbeiten für den Schluss angeblich ein anderes Set zum Einsatz. Wenn eine düstere Atmosphäre für euch in einem Predator-Film unverzichtbar bleibt, dürft ihr euch somit wieder große Hoffnungen machen. Außerdem achteten die Produzenten bei der Film-Überarbeitung laut AvPGalaxy-Quellen auf den Zusammenhang mit den Ereignissen aus den alten Filmen der Reihe. Wahrscheinlich werden die Charaktere mehrfach mit den Folgen von vergangenen Ereignissen konfrontiert und sehen Bilder, die ihr durch die vorigen Predator-Teile kennt. Die neuen Monster werden aber wohl noch gefährlicher als ihre Vorgänger.

Predator Upgrade Trailer 2

Predator Upgrade Trailer 2
Action

Roma

Roma
 VIDEO-TIPP

Creed 2

Creed 2
 VIDEO-TIPP

Dumbo

Dumbo
 VIDEO-TIPP

 

Kino-Alarm

Wir schicken dir alle News zu neuen Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

Predator Upgrade: Nachdrehs machen den Film noch brutaler: Mehr dazu

Predator Upgrade: Nachdrehs machen den Film noch brutaler: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jochen Becker | Gesprächswert: 92%