VG Wort Zählpixel

YouTube Premium Kosten: Das zahlt ihr für den Netflix-Konkurrent

©  FILM.TV | News
 
17.05.2019 09:48
 
Anzeige

YouTube Premium ist die kostenpflichtige Version von YouTube. Doch welche YouTube Premium Kosten genau kommen auf euch zu, wenn ihr euch für die YouTube Premium Inhalte entscheidet und worauf müsst ihr achten, bevor ihr den Geldbeutel zückt? Wir klären euch auf.

Natürlich mag sich manch einer, der YouTube bislang ausschließlich kostenlos genutzt hat, jetzt überlegen: „Wieso für YouTube Premium zahlen, wenn ich die ganzen YouTube-Videos doch auch völlig kostenlos sehen kann?“ Tatsächlich stimmt das nicht ganz. Denn zum einen müsst ihr in der kostenfreien Variante von YouTube immer mal wieder Werbung über euch ergehen lassen und zum anderen erhalten YouTube Premium Kunden Zugang zu exklusiven Videos und YouTube-Serien wie bspw. Cobra Kai (siehe Trailer unten).

Wenn euer Interesse geweckt wurde, ihr aber zunächst einmal YouTube Premium lieber kostenlos antesten wollt, könnt ihr das einen Monat lang tatsächlich völlig ohne YouTube Premium Kosten tun. Auf der Startseite von YouTube Premium müsst ihr hierzu nur den blauen Button namens „Kostenlos testen“ (Stand: Mai 2019) anklicken.

Der lässt euch zunächst eine Zahlungsmethode für euer YouTube Premium Abo auswählen. Keine Angst: Genauso wie bei Netflix könnt ihr das Ganze natürlich rechtzeitig kündigen, bevor irgendwelche YouTube Premium Kosten auf euch zukommen und trotzdem den Gratismonat genießen.

Gefallen euch die Inhalte von YouTube Premium so gut, dass ihr sie gerne auch nach dem Gratismonat weiterhin in Anspruch nehmen möchtet, kommen folgende YouTube Premium Kosten auf euch zu: YouTube Premium kostet euch monatlich 11,99 Euro. Für monatlich 17,99 Euro im Familien-Angebot können bis zu sechs Familienmitglieder YouTube Premium nutzen. Wenn ihr nur YouTube Music nutzen wollt, müsst ihr dafür jeden Monat lediglich 9,99 Euro bzw. 14,99 Euro für das Familien-Abo zahlen.

Achtung: Falls ihr euer YouTube Premium Abo über ein iPhone oder iPad abschließen wollt, kostet euch das laut Chip mehr: YouTube Premium schlägt dann mit 15,99 Euro statt 11,99 Euro zu Buche und YouTube Music mit 11,99 Euro statt 9,99 Euro – allerdings nur, wenn ihr den Store benutzt. Über den Web-Browser solltet ihr den weiter oben genannten, günstigeren Preise vorfinden.

 

Topnews-Alarm

Wir schicken dir alle neuen und wichtigen News zu Filmen und Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 
Anzeige

YouTube Premium Kosten: Das zahlt ihr für den Netflix-Konkurrent: Weitere Infos

Anzeige
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis | Gesprächswert: 99%