VG Wort Zählpixel

Blade: Marvel plant weiterhin Neuverfilmung

 
 

Nachdem Marvel 2019 bekannt gab, dass an einer Neuverfilmung von Blade gearbeitet wird, freuten sich viele Fans des Daywalkers schon auf das Remake. Seit dem ist es aber verdächtig still um das Projekt geworden.

Abgesehen davon, dass sich ein "Blade"-Remake in Arbeit befindet und dass der zweifache Oscar-Preisträger Mahershala Ali den berühmten Daywalker verkörpern soll, ist noch absolut nichts über den Film bekannt. Weder Handlung, noch Regisseur oder Produzenten wurden bisher bekannt gegeben. Obwohl der Film sich schon seit Längerem in der Planung ist, scheint dies daran zu liegen, dass noch keine Verantwortlichen gefunden wurden.

Nun scheint Disney sich aber nach Drehbuchautor*innen umzuschauen. Wie der Hollywood Reporter berichtet, versuche man derzeit neue Talente hinter der Kamera für Marvel-Filme zu finden. Dabei sehe man sich vor allem nach People Of Color um. Einer der Filme für die derzeit gesucht wird, ist angeblich das "Blade"-Remake.

Auch Hauptdarsteller Mahershala Ali sprach kürzlich wieder über seine kommende Rolle als Blade. So habe der diesen Job der Marvel/Netflix Serie "Luke Cage" zu verdanken. Darin spielt der Schauspieler Cornell Stokes. Noch am Tag der Premiere von "Luke Cage" habe er seinen Agenten gefragt, wie es um ein Blade-Remake stehe. Denn sein Traum sei es gewesen, für Marvel für einen Kinofilm vor der Kamera zu stehen. Außerdem fühle er sich mit Blade-Darsteller Wesley Snipes verbunden, da die Ähnlichkeit der beiden schon zu Alis Highschool Zeit oft angesprochen wurde.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von(@moviestalkofficial) am

Dass nun Drehbuchautor*innen gesucht werden und das Hauptdarsteller Mahershala Ali gleichzeitig über das Projekt sprechen kann wohl kein Zufall sein. Wie es aussieht, kommt langsam Fahrt auf für das Remake. Bis es letztendlich so weit ist, wird aber wohl noch einiges an Geduld nötig sein. Derzeit läuft es ja sowieso schlecht in den Kinos.

 

 
 

Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Erkennst du alle Vin Diesel Filme? Schaffst du mehr als 5?

Erkennst du alle Vin Diesel Filme?

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Fynn Sehne | Gesprächswert: 85%