VG Wort Zählpixel

Jurassic World 3: Darum wird es der beste Teil werden

 
 

Mit Jurassic Park begann 1993 eine neue Ära des Blockbusters. Fast 30 Jahre später haben die Dinosaurier nichts von ihrer Popularität und Faszination eingebüßt und kehren bald mit Jurassic World 3 - Dominion auf die große Leinwand zurück.

Mit dabei sind dann nicht nur die Stars der neuen Jurassic World-Reihe, sondern auch die Besetzung des Originals. Und genau deswegen könnte Dominion ein triumphaler Abschluss der neuen Trilogie und vielleicht sogar der ganzen Serie werden. Aller guten Dinge sind drei - gleich zwei Mal: Ob Ihr nun den ersten Teil im Kino oder später auf VHS, DVD oder im Stream gesehen habt, der Film ist ein echter Kultklassiker. Neben den Dinosauriern, die teils 3D-animiert und teils Kostüme und mechanische Puppen waren, wurden vor allem die drei Wissenschaftler durch den Film zu Stars.

Neben dem legendären Jeff Goldblum, vormals bekannt als neurotischer Charakterdarsteller, waren das der neuseeländische Schauspieler Sam Neill und Laura Dern, vormals vor allem bekannt aus den schrägen Filmen von David Lynch. Dass die Cast heute so bekannt ist, liegt vor allem an Spielbergs Jurassic Park. Nun kehrte Goldblums Rolle Dr. Ian Malcolm in Fallen Kingdom bereits zurück, doch neben Bryce Dallas-Howard und Chris Pratt hatte Goldblum nur wenig Screentime. Das gefiel vielen so gar nicht, schließlich warb der Film auch im Trailer prominent mit dem Rückkehrer zur Dino-Serie.

Dieses Faux-Pas soll Jurassic World 3 nicht wiederholen. Der missmutige Paläontologe Alan Grant, die Paläobotanikerin Ellie Sattler und der Chaostheoretiker Ian Malcom sollen nun wieder größere Rollen einnehmen und aktiv ins Geschehen eingreifen. Seit dem 6. Juli wird auch in den Pinewood Studios in London wieder gedreht, nachdem der Lockdown die Dreharbeiten zunächst auf den Kopf gestellt hatte.

Zuvor durfte die alte Garde aber die Stars der beiden Jurassic World-Filme zumindest beschnuppern. Man mag sich, verriet Sam Neill, der als Letztes zum Team dazu stößt. Das weckt die Vorfreude auf den insgesamt sechsten Teil der Serie, bei dem auch Dern, Goldblum und Neill zum ersten Mal seit dem Originalfilm wieder vereint vor der Kamera stehen. Dern hatte einen kurzen Auftritt im dritten Jurassic Park mit Neill in der Hauptrolle, Goldblum spielte im zweiten Jurassic Park ohne die Stars des ersten Teils.


 
 

Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Erkennst du alle Vin Diesel Filme? Schaffst du mehr als 5?

Erkennst du alle Vin Diesel Filme?

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Ole Mann | Gesprächswert: 89%