VG Wort Zählpixel

Der Bravo-Starschnitt ist zurück

©  FILM.TV | News
 
06.12.2017 10:00
 

BRAVO holt das Kultposter zurück - entstaubt und zeitgemäß. In der aktuellen Ausgabe präsentiert das Jugendmagazin die beliebten Twins Lisa & Lena als mehrteiliges Poster in Lebensgröße zum Sammeln und Zusammenkleben. Die ersten drei Teile gibt's in Ausgabe 26, drei weitere Teile folgen ab Heft 1/2018 am 20. Dezember.

"Der Starschnitt ist ein Stück deutscher Mediengeschichte, Millionen Teenager hatten das Riesenposter im Zimmer hängen. Ich war großer 'Beverly Hills, 90210'-Fan und habe Jason Priestley alias Brandon über sieben Heftfolgen gesammelt", so BRAVO-Redaktionsleiterin Yvonne Huckenholz. "Ein Starschnitt mit 16 oder gar 53 Einzelteilen (Village People, 1979) ist heute nicht mehr denkbar. Wir haben das Kultposter entstaubt und in ein zeitgemäßes Format übertragen. Der moderne Starschnitt umfasst sechs Teile, die zusammengeklebt 163 cm auf 83 cm messen werden. Die ersten drei gibt's in der aktuellen Ausgabe - die restlichen drei werden in den Folgeheften erscheinen. So bleibt der Spaß am Sammeln erhalten, aber wir überfordern die jungen Fans nicht."

Für die Social Media-Stars Lisa & Lena ist der Starschnitt zudem der grandiose "Trostpreis" für das verlorene Cover-Battle gegen die Norweger Marcus & Martinus Auf Instagram hatte die BRAVO-Community mit über 20.000 Votes über ihr Wunschtitelbild der Ausgabe 25/2017 abgestimmt.

Den ersten Starschnitt veröffentlichte BRAVO im Jahr 1959 mit Brigitte Bardot. In den folgenden Jahrzehnten wurden mehr als 120 Musik-, Film- und Fernsehidole in voller Lebensgröße abgebildet, darunter Elvis Presley, Britney Spears und Boris Becker. Zur Fußball-Weltmeisterschaft 1974 in Deutschland legte BRAVO den breitesten Starschnitt aller Zeiten auf: Die insgesamt 13 Einzelposter der deutschen Nationalmannschaft maßen aneinandergereiht stolze 3,56 Meter. Der letzten Starschnitte waren Tokio Hotel in 2006 und die Schauspieler Selena Gomez und Vanessa Hudgens aus dem Kinofilm "Spring Breakers" in 2013.

Coco Trailer

Coco Trailer
Anthony Gonzalez, Gael García Bernal

Werk Ohne Autor

Werk Ohne Autor
 VIDEO-TIPP

#Female Pleasure

#Female Pleasure
 VIDEO-TIPP

 
 
 

Der Bravo-Starschnitt ist zurück: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Christian Fischer | Gesprächswert: 98% | mit Material von ots