Die Versunkene Stadt Z - Premiere auf der Berlinale

©  FILM.TV | News
 
15.02.2017 10:17
 

Am gestrigen Dienstag fand die internationale Premiere von DIE VERSUNKENE STADT Z im Zoo Palast in der Sektion Berlinale Special bei den 67. Internationalen Filmfestspielen Berlin statt. Trotz eisiger Temperaturen warteten die Fans am Roten Teppich auf ihre Stars und wurden mit vielen Autogrammen und Selfies belohnt.

Im Anschluss an die Vorführung feierte ein begeistertes Publikum Regisseur James Gray und die Hauptdarsteller Charlie Hunnam, Sienna Miller und Robert Pattinson für ihr bewegendes Abenteuerepos. Die besten Bilder von der Premiere gibt's unter dem Trailer in unserer Gallerie.

Trailer

Trailer
FSK 6

Trouble

Trouble
 VIDEO-TIPP

 

Topnews-Alarm

Wir schicken dir alle neuen und wichtigen News zu Filmen und Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

Die Versunkene Stadt Z - Premiere auf der Berlinale: Infos & Links

In seinem packenden und bildgewaltigen Abenteuerepos DIE VERSUNKENE STADT Z erzählt Regisseur James Gray („The Immigrant“), basierend auf dem gleichnamigen Bestseller von David Grann, die wahre Geschichte des Britischen Forschers Percival Fawcett, der in den 1920er Jahren im brasilianischen Dschungel spurlos verschwand und noch Jahrzehnte später romantische Fantasien beflügelte und unzählige Abenteurer auf seine Spuren lockte. Beeindruckend portraitiert der Film zudem die gesellschaftlichen Konventionen einer Zeit im Umbruch, in der fortwährend vertraute Grenzen überschritten wurden.

Die hervorragende Darstellerriege wird angeführt von Charlie Hunnam („Sons of Anarchy“), an dessen Seite Sienna Miller („High-Rise“) als Nina Fawcett und Tom Holland („Spider-Man: Homecoming“) als Sohn Jack sowie Robert Pattinson („Life“) als treuer Reisebegleiter Henry Costin brillieren.

Die Versunkene Stadt Z - Premiere auf der Berlinale - Bild 1 von 19

Szene aus dem Film Die Versunkene Stadt Z - Premiere auf der Berlinale

Die Story zu Die Versunkene Stadt Z - Premiere auf der Berlinale:
Percy Fawcett wird von der Royal Society auf eine Expedition zur Landvermessung in Bolivien gesandt. Trotz der vielen Strapazen in dem lebensfeindlichen Dschungel ist er von Forscherdrang gepackt und lässt sich kurz darauf auf eine weitere Expedition zum Regenwald des Amazonas ein – obwohl die jahrelange Abwesenheit ihm und seiner Familie enorme Opfer abverlangt. Dort stößt er auf Spuren von vergangenen Zivilisationen und ist überzeugt von der Existenz einer versunkenen Stadt, die er „Z“ nennt. Zurück in London will die Royal Society jedoch von dieser Idee nichts wissen. Getrieben von dem Drang, endlich seine mysteriöse Stadt zu finden, begibt Fawcett sich zusammen mit seinem Sohn auf eine letzte gefährliche und verhängnisvolle Reise zum Amazonas…

Schauspieler:
Charlie Hunnam, Robert Pattinson, Sienna Miller, Tom Holland, Angus Macfadyen, Johann Myers, Daniel Huttlestone, Michael Ford-FitzGerald, Edward Ashley

Regie:
James Gray

Drehbuch:
James Gray

Rollen:
Charlie HunnamPercival Fawcett
Robert PattinsonHenry Costin
Sienna MillerNina Fawcett
Tom HollandJack Fawcett
Angus MacfadyenJames Murray
Johann MyersWillis
Daniel HuttlestoneBrian Fawcett
Michael Ford-FitzGeraldHunt Leader
Edward AshleyArthur Manley

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Christian Fischer | Gesprächswert: 75%