VG Wort Zählpixel

Die Highlights vom DC FanDome

 
 

Es gibt allen Grund zur Freude für alle DC-Fans: Bei dem Online-Event DC FanDome wurden kürzlich viele Neuigkeiten zu kommenden Filmen und Spielen verraten. Wer sich auf The Batman, Black Adam und Co. freut, sollte hier gut aufpassen. Die wichtigsten Details der Highlights stellen wir euch in diesem Artikel vor.

Conventions haben es derzeit nicht gerade leicht. Die anhaltende Corona-Pandemie sorgt dafür, dass zahlreiche Messen bereits abgesagt werden mussten. Diejenigen, die wie geplant stattfinden, müssen strenge Sicherheitsmaßnahmen einhalten. Leider musste unter anderem auch die Comic-Con abgesagt werden und man führte stattdessen ein Online-Event durch. Den gleichen Weg ging jetzt auch der DC FanDome, bei dem wir viele Neuigkeiten aus dem DC Extended Universe erfahren durften.

Ein ganzer Schwall neuer Trailer erwartete Fans gleich am ersten Tag. Darunter bekamen wir einen frischen Einblick zu The Batman, Justice League's Snyder Cut, Wonder Woman 1984, der Serie The Flash und dem Videospiel The Suicide Squad. Letzteres wird von Rocksteady Studios entwickelt, die unter anderem auch schon an dem erfolgreichen Franchise Batman: Arkham gearbeitet haben. Das neue Suicide Squad-Spiel können DC-Fans in einem Koop-Modus spielen. Zusätzlich zum Spiel verriet Regisseur James Gunn außerdem, welche neuen Stars im Kinofilm auftreten werden: Idris Elba übernimmt Bloodsport, Komiker Pete Davidson wird zu Blackguard und John Cena spielt Peacemaker.

Einen Trailer zu Black Adam mit Dwayne Johnson bleibt man uns bisher noch schuldig. Zu den wichtigsten Neuigkeiten zählt, dass brandneue Charaktere wie Cyclone, Hawkman und Dr. Fate mit dabei sein werden. Shazam, der Gegner von Black Adam, darf sich über ein Sequel freuen. Dieses trägt den offiziellen Titel Shazam: Fury Of The Gods und soll im November 2022 an den Start gehen. Währenddessen wurde bei einem Panel zur Serie The Flash das neue Superhelden-Kostüm von Barry Allen gezeigt. In Zukunft sollen wir laut Arrowverse-Chef Greg Berlanti mit Crossover-Auftritten mehrerer Superhelden in DC-Serien rechnen.

Nachdem wir so lange warten mussten, weckt auch der neue Teaser zu The Batman erneut das Interesse. Darin bekommen wir einen besseren Blick auf Robert Pattinson als Beschützer von Gotham City. In einem zugehörigen Panel versprach Regisseur Matt Reeves einen düsteren und brutalen Blockbuster. Der Teaser offenbart schon eine Menge, obwohl man etwa nur ein Viertel der Dreharbeiten abgeschlossen hat. Wie das Ganze aussieht, zeigen wir euch jetzt unten in unserem Player. Klickt dazu einfach rein, um das Video zu starten.


 
 

Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Erkennst du alle Vin Diesel Filme? Schaffst du mehr als 5?

Erkennst du alle Vin Diesel Filme?

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring | Gesprächswert: 91%