VG Wort Zählpixel

Joker 2: Darum wird die Fortsetzung ganz anders

©  FILM.TV | News
 
27.01.2020 12:43
 
Anzeige

Mit Joker konnte der Hollywood-Regisseur Todd Phillips einen weltweiten Erfolg erzielen. Der Stand der heißersehnten Fortsetzung hat sich immer wieder verändert. Mal sollte sie wirklich kommen, mal waren es nur unbestätigte Gerüchte. Phillips, DC und Hauptdarsteller Joaquin Phoenix haben allesamt ihre eigenen Ansichten zu Joker 2. Wir verraten euch, wie der derzeitige Stand der Dinge ist.

Wenig überraschend wünscht sich DC liebend gerne ein Sequel zu Joker. Das verriet Phillips schon zu einem früheren Zeitpunkt. Bedenkt man, dass die Comic-Adaption mittlerweile über eine Milliarde Dollar eingespielt hat, ist das auch kein Wunder. Aber auch Hauptdarsteller Joaquin Phoenix scheint großes Interesse an einem zweiten Teil zu haben. "Ich weiß, dass Joaquin denkt, dass noch sehr viel erkundet werden kann", wird der Regisseur zitiert.

Todd Phillips selbst stellte auf Twitter klar, dass er der Frage nach Joker 2 nicht ausweichen möchte. Er werde sicher nicht behaupten, dass man darüber nicht schon gesprochen hätte, denn das sei nicht wahr. Aber eine Bedingung müsse erfüllt werden: "Wenn wir ein anderes Thema finden, das auf dieselbe Weise nachhallt, und sich nicht erzwungen anfühlt, dann wären wir sehr interessiert."

Womit wir aber schonmal nicht rechnen dürfen, ist der Joker als Verbrecherboss: "Das Letzte, was wir machen wollen, ist ein Film über den Clown-Prinz des Verbrechens, der sein eigenes Syndikat von Verbrechern in Gotham startet." Diese, in den Comics beliebte Seite des legendären Batman-Bösewichts, komme für ihn absolut nicht in Frage, denn "das ist nicht dieser Joker", erklärte der Filmemacher laut Twitter-Nutzer Adam Khan. Mit einem gigantischen Einspielergebnis von insgesamt 1,07 Milliarden Dollar wurde Joker zum siebterfolgreichsten Film des Jahres 2019.

Aber nicht nur viele Zuschauer waren restlos begeistert, sondern auch viele Filmschaffende. Bei den Oscars, dem bedeutendsten Filmpreis weltweit, wurde Joker für gleich elf Goldjungen auf einmal nominiert. In unserem Videoplayer findet ihr jetzt eine der besten Szenen aus Joker. Klickt dazu einfach rein, um den Clip zu starten.

 
 
 

Joker 2: Darum wird die Fortsetzung ganz anders: Weitere Infos


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring | Gesprächswert: 93%