VG Wort Zählpixel

Lucifer Staffel 6 wird deutlich weniger Folgen haben

 
 

Fans von Lucifer dürfen sich jetzt schon auf eine sechste Staffel freuen. Die Neuigkeit hält aber auch eine traurige Überraschung für uns bereit. Denn die allerletzte Season soll insgesamt deutlich weniger Episoden in petto haben. Was es genau damit auf sich hat, verraten wir euch in diesem Artikel.

Lucifer hat während seiner Laufzeit eine echte Odyssee durchgemacht: Schon einige Male hieß es, dass man der beliebten Show den Garaus machen wollte. Zum Glück ist es gar nicht so einfach, den Teufel abzuschütteln. Immer wieder konnte die Serie um eine weitere Staffel erneuert werden. Mit Staffel 6 will Netflix aber endgültig den Schlussstrich ziehen. Die Anzahl der finalen Folgen fällt außerdem deutlich kleiner aus, als viele Zuschauer erwartet hatten.

Nur 10 Episoden sollen uns in Staffel 6 von Lucifer erwarten. Alles in allem wird die Netflix-Show also bei 93 Folgen aufhören. Bei einer so kurzen Laufzeit gibt es aber immerhin auch eine gute Neuigkeit, denn Fans werden die Staffel durchgehend anschauen können. Staffel 6 wird komplett erscheinen, anstatt wie die Vorgänger in zwei Teilen veröffentlicht zu werden. Wie lang jede einzelne Folge laufen wird, steht bisher noch nicht fest. Vielleicht beglückt uns jede einzelne davon mit Überlänge. Eine Bestätigung von Netflix in dieser Hinsicht gibt es allerdings auch nicht.

Immerhin dürfen wir uns auf die Rückkehr altbekannter Figuren freuen. Natürlich wird Tom Ellis dabei wieder als Teufel an den Start gehen. Während auch weitere bekannte Gesichter wieder mit dabei sind, dürften ebenfalls neue Stars auftreten. Nach derzeitigem Stand soll die zweite Hälfte von Staffel 5 2021 erscheinen. Wann die allerletzte Staffel beginnt, bleibt bisher noch unklar. Den Trailer zu Staffel 5 zeigen wir euch jetzt in unserem Videoplayer.


 
 

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring | Gesprächswert: 92%