VG Wort Zählpixel

American Pie 5: Drehbuch fertig

 
 

American Pie könnte zukünftig einen weiteren Teil bekommen. Hierbei würde es sich schon um den fünften im Bunde handeln. Die Arbeiten daran laufen trotz Corona-Pandemie weiterhin. Jetzt wurde bekanntgegeben, dass ein weiterer Meilenstein erreicht wurde: Ein Drehbuch würde nämlich schon feststehen. Was wir sonst noch über American Pie 5 erfahren haben, verraten wir euch hier.

Mit der berüchtigten Apfelkuchen-Szene fing alles an. Mehrere Jahre später sind bereits vier Filme über die Kino-Leinwände gelaufen: American Pie hat sich als großer Erfolg erwiesen, auf dem die Macher auch weiterhin aufbauen möchten. Und so wundert es wohl kaum jemanden, dass Teil 5 langsam aber sicher Fortschritte macht. Wie wir jetzt wissen, hat man das Drehbuch und damit den größten Teil der Geschichte des Blockbusters bereits abgeschlossen. Allerdings steht die Story schon länger fest, als wir gedacht hätten.

Diese Neuigkeit kommt von American Pie-Star Thomas Ian Nicholas. Nicholas verkörperte in der Reihe den Charakter Kevin Myers. Gegenüber Us Weekly teilte der 40-Jährige einige interessante Details. Denn scheinbar weiß er gut Bescheid darüber, wie es in Zukunft weitergehen könnte. Laut Nicholas wurde ein erstes Drehbuch schon 2013 bei dem Filmstudio Universal vorgestellt. Nicholas war persönlich sehr angetan von der Geschichte. Seitdem ist natürlich schon einiges an Zeit vergangen.

Ob tatsächlich noch was aus American Pie 5 wird, steht bisher sowieso noch eher in den Sternen. Denn auch wenn die Arbeiten zögerliche Fortschritte machen, könnte man das Projekt in letzter Sekunde doch noch absagen. Eine wesentliche Rolle spielt auch das mögliche Einspielergebnis. Die ersten vier Filme spülten jeweils mehr als 200 Millionen US-Dollar weltweit ein. Ob man das finanzielle Risiko für American Pie 5 trotzdem eingehen möchte, wird sich noch zeigen. Würdet ihr euch einen weiteren American Pie wünschen?

 

 
 

Empfehlungen für dich

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die verboten wurden

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring | Gesprächswert: 81%