VG Wort Zählpixel

Starportrait

Robin Wright Biografie


Geburtstag: 08.04.1966

Geburtsort: Dallas, Texas

Land: USA

TV-Rollen:
Nach ihrem Debüt in dem Pilotfilm zu \'The Yellow Rose\' machte Robin Wright in der Soap-Opera \'California Clan\' auf sich aufmerksam. Sie spielte in der Serie von 1984 bis 1988 die Kelly Capwell, für diese Rolle wurde Robin Wright dreimal für den EMMY nominiert. 1989 stand sie für eine Vielzahl an Folgen von \'A TV Dante\' vor der Kamera.

Kino-Rollen:
Parallel zu ihrer TV-Karriere, versuchte Robin Wright Fuß im Filmgeschäft zu fassen. In der Fantasykomödie \'Die Braut Des Prinzen\' von Rob Reiner gab sie als die schöne Buttercup ihr Debüt neben Peter Falk und Cary Elwes. Es folgten das Drama \'Denial\', der Thriller \'Vorhof Zur Hölle\' und \'Die Playboys\'. In diesem Drama mit Aidan Quinn sorgt sie in den 1950er für einen Skandal, da sie in einem irischen Dorf ein uneheliches Kind zur Welt bringt. Robin Wright feierte als große Liebe von Tom Hanks in \'Forrest Gump\' ihren internationalen Durchbruch. Für die Rolle der lebenshungrigen Jenny Curran wurde sie 1995 für einen Golden Globe in der Kategorie \'Beste Nebendarstellerin\' nominiert. Darauf folgten unterschiedliche Rollen in \'Crossing Guard – Es Geschah Auf Offener Straße\', \'Moll Flanders – Hure Wider Willen\', \'Message In A Bottle\' und \'Weißer Orleander\', mit denen sich Robin Wright in Hollywood etablierte. Michelle Pfeiffer, Jack Nicholson, Kevin Costner, Morgan Freeman und Bruce Willis waren ihre Filmpartner. Zu Robin Wrights weiteren Kinoerfolgen zählen \'Unbreakable – Unzerbrechlich\', Robert Zemeckis \'Die Legende Von Beowulf\', \'State Of Play – Stand Der Dinge\', \'New York, I Love You\', \'Pippa Lee\' und aktuell \'MoneyballDie Kunst Zu Gewinnen\' und \'Verblendung\'.

Privatleben:
Robin Virginia Gayle Wright, so der vollständige Name der Schauspielerin, war bis 2010 dreizehn Jahre lang mit Schauspieler und Regisseur Sean Penn verheiratet. Das Paar hat einen gemeinsamen Sohn. Während ihrer Ehe war sie auch unter dem Namen Robin Wright Penn tätig. Gerüchten zufolge soll sie derzeit Schauspielkollege Ben Foster daten.


Autor: Jutta Ladwig

 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten: