VG Wort Zählpixel

Starportrait

Jonny Weston Biografie


TV-Rollen:
Im selben Jahr, in dem er seine Filmkarriere in Angriff nahm, war Jonny Weston in kleineren Rollen in den TV-Serien \'Pocket Dial\', \'Supah Ninjas\' und der \'ASS Apartment Sketch Show\' jeweils in einer Episode zu sehen.

Kino-Rollen:
2011 startete Surferstar Jonny Weston seine Filmkarriere. In dem Independentfilm \'Someday This Pain Will Be Useful To You\' stand er neben Marcia Gay Harden vor der Kamera. 2012 kamen gleich mehrere Filme mit dem Sonnyboy ins Kino. Als Justin White spielte er in der Horrorkomödie \'John Dies At The End\' eine Nebenrolle. In Stephen Elliotts Drama \'About Cherry\' ergatterte Jonny Weston einen Gastauftritt als er selbst. In dem Streifen überredet er seine Freundin, gespielt von Ashley Hinshaw, zu Nacktfotos, die sie dann verkaufen kann. Seine erste große Hauptrolle erhielt Jonny Weston in dem Horrorstreifen \'Under The Bed\' von Steven C. Miller. Darin schließen sich die zwei Brüder Neal und Paulie Hausman zusammen, um dem Geheimnis des Monsters unter dem Bett nachzugehen. Demnächst werden wir Jonny Weston an der Seite von Gerard Butler in \'Mavericks – Lebe Deinen Traum\' in der Rolle von Surfikone Jay Moriarity erleben. Jay will unbedingt die große Maverick-Welle in Northern California surfen und findet in Frosty Hesson, gespielt von Gerard Butler nicht nur einen passionierten Trainer, sondern auch einen echten Freund. Kinostart ist der 17. Januar 2013.

Werbe-Rollen:
Als Model stand Jonny Weston für die Burlington Coat Factory vor der Kamera.

Sonstiges: Jonny Weston liegt das Surfen im Blut. Bereits im Alter von 11 Jahren stand der Sunnyboy aus South Carolina auf dem Sufbrett. Angeblich war es keine Liebe auf die erste Welle. Ursprünglich wollte er an der University of Southern California studieren, wechselte aber bald vom Chemiekurs in die Theaterklasse.


Autor: Jutta Ladwig

 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten: