VG Wort Zählpixel

Starportrait

Sean Bean Biografie


Geburtstag: 17. 04.1959

Geburtsort: Sheffield

Land: Großbritannien

TV-Rollen:
So vielseitig wie im Film zeigt sich Sean Bean auch im TV. Durch die BBC-Produktionen \'Clarissa\' und \'Lady Chatterley\' erregte er die Aufmerksamkeit der Produzenten und wurde mit der Hauptrolle in der Serie \'Die Scharfschützen\' besetzt. Sean Bean spielt darin Richard Sharpe. Die Serie beschreibt Sharpes Werdegang vom Sergant bis zum Colonel der britischen Scharfschützen in der Zeit des Napoleonischen Krieges. Dem historischen Genre blieb er auch 2008 treu in \'Crusoe\' und der amerikanischen Erfolgsserie \'Game Of Thrones – Das Lied Von Eis Und Feuer\', in dem er die Rolle des Eddard Stark spielt.

Kino-Rollen:
Hollywood fand Gefallen an dem britischen Schauspieler, der in seiner Heimat als Sexsymbol gehandelt wird. Sein raubeiniger Charme prädestinierte Sean Bean für die Rolle des Bösewichts, wie u.a. in \'Die Stunde Der Patrioten\' mit Harrison Ford, als James Bonds Gegenspieler Alec Trenvelyan in \'GoldenEye\' und als Gegenpart von Nicolas Cage in der \'National Treasure\'-Reihe, in der er den hinterhältigen Schatzjäger Ian Howe verkörperte. In \'Die Insel\' jagte er als durchtriebener Wissenschaftler Scarlett Johansson und Ewan McGregor, in \'Sag Kein Wort\' hatte er es auf das Leben von Brittany Murphy abgesehen. In Peter Jacksons \'Herr der Ringe: Die Gefährten\' spielte Sean Bean seine wohl bekannteste Rolle: Boromir von Gondor. Seine Darbietung und sein Auftreten in seinem Kostüm zusammen mit Schild, Schwert und Rüstung imponierte Hollywood: Wolfgang Petersen besetzte die Rolle des Odysseus in \'Troja\' mit Sean Bean. Er spielte den Zeus in \'Percy Jackson – Diebe Im Olymp\', den Ritter Ulric in \'Black Death\' und den König in \'Spieglein, Spieglein\'. Mit \'Silent Hill\' und der Fortsetzung \'Silent Hill: Revelation 3D\' wagt sich Sean Bean ins Horrorgenre. Weitere Filmerfolge von Sean Bean sind \'Death Race 2\', \'Lost Future – Kampf Um Die Zukunft\', \'Ca\' und \'Flight Plan – Ohne Jede Spur\'. In \'Cleanskin\' verkörpert er einen Undercover-Agenten.

Privatleben:
Shaun Mark Bean, so der bürgerliche Name des Schauspielers, ist viermal geschieden und hat drei Töchter aus diesen Ehen.

Theater: Sean Bean begann seine Karriere 1983 auf Englands Theaterbühnen, spielte den Tybalt in \'Romeo Und Julia\' und wurde Mitglied der Royal Shakespeare Company.


Autor: Jutta Ladwig
mit Material von voll:kontakt

 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten: