VG Wort Zählpixel

Netflix will gegen das Passwort-Teilen vorgehen

©  FILM.TV | News
 
26.11.2019 19:40
 
Anzeige

Netflix versucht mit neuen Plänen die Weitergabe von Zugangsdaten in Zukunft schwieriger zu machen. Bis jetzt wurde das jahrelang von der Streaming-Plattform gebilligt. Jetzt will man aber besonders gegen das Passwort-Teilen vorgehen. Dazu werden jetzt die ersten Maßnahmen ausgearbeitet. Was das für Nutzer in Zukunft bedeutet, verraten wir euch hier.

Unter Netflix-Nutzern ist es schon das Normalste der Welt. Die eigenen Zugangsdaten werden mit einem Freund, Familienmitglied, Mitbewohnern oder sogar völlig Fremdem geteilt. Eine kleine Gefälligkeit untereinander kann ja schließlich nicht schaden. Wie sich jetzt aber herausstellt, sieht das Netflix ganz anders. Der Mega-Konzern versucht deshalb mit allen Mitteln besser gegen das Passwort-Teilen vorzugehen.

Besonders wegen der hohen Konkurrenz durch andere Streaming-Anbieter, achtet man jetzt mehr auf potentielle Kunden. Und diese gehen natürlich verloren, wenn sie stattdessen ein Passwort unrechtmäßig mitnutzen. Im Mittelpunkt der Attacke auf Passwort-Sharing steht die ACE, die Alliance for Creativity and Entertainment. Der ACE gehören Netflix, Warner und Amazon sowie kleinere Firmen wie AMC und viele weitere Unterhaltungs-Riesen an. Jetzt hat die Allianz eine Arbeitsgruppe zusammengestellt, die sich exklusiv der Bekämpfung von Passwort-Teilen verschreibt.

Welche konkreten Aktionen anstehen, will man bisher noch nicht verraten. Die Rede ist bisher nur von sogenannten Best Practices. Man will also testen, was für den Kunden zumutbar ist und gleichzeitig spürbare Ergebnisse für die Unternehmen bringen kann. Denn die Verluste durch das Sharing sind mittlerweile enorm. Man vermutet, dass 14 Prozent aller Nutzer das Passwort-Teilen wahrnehmen. Mehr als ein Fünftel aller jungen Erwachsenen leiht sich Kennwörter von Personen, mit denen sie nicht zusammenwohnen.

Worauf können sich die Nutzer also in Zukunft einstellen? Wir gehen nicht davon aus, dass Netflix harte Strafen durchführen wird, um die Situation einzudämmen. Stattdessen wird man wohl eher an Vorbeugetechniken arbeiten. Wie sich diese bemerkbar machen, bleibt letztlich abzuwarten. Mehr zum Thema findet ihr im Youtube-Video von Netflix, das wir euch in unserem Player verlinkt haben.

 
 
 

Netflix will gegen das Passwort-Teilen vorgehen: Weitere Infos


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring | Gesprächswert: 85%