VG Wort Zählpixel
MCU-Kracher: Neues Bild zeigt Natalie Portman als Mighty Thor
©

MCU-Kracher: Neues Bild zeigt Natalie Portman als Mighty Thor

Von
Veröffentlicht

Bisher konnten wir Natalie Portmans Jane Foster in ihrer abgewandelten Rolle nur wenige Sekunden bewundern. Der Ausschnitt im Trailer zu „Thor 4: Love And Thunder“ bot nur einen ersten Blick. Nun aber hat Marvel ein neues Bild veröffentlicht, das Natalie Portman als Mighty Thor zeigt.

Bald ist es so weit, dann wird „Thor 4: Love And Thunder“ in den deutschen Kinos starten. Dieser ist der sechste Film in Phase 4 und insgesamt der 29. Filmeintrag ins MCU. Mit der Fortsetzung der Thor-Reihe setzt Marvel eine Neuerung an. Denn Thor ist der erste Superheld, dem ein vierter Film gewidmet wird. Bisher haben nur „The Avengers“ mit ihren ganzen Charakteren ebenfalls vier Teile bekommen.

Thor 4: Love and Thunder Trailer (2022)
Sprache: DE

Natalie Portman verkörpert Jane Foster in der Fortsetzung. Nachdem sie im letzten Thor-Teil nicht in Erscheinung getreten ist, kommt sie nun im vierten Teil wieder auf die große Leinwand zurück. Jane Foster ist die Ex-Freundin von Thor und wird diesen bei seinem Kampf unterstützen. Denn ihre Figur hat übernatürliche Kräfte erhalten. Damit ist sie nun als Mighty Thor bekannt.

Bisher hat man ihre neue Figur nur am Ende des aktuellen Trailers für ein paar Sekunden sehen können. Nun wurde ein neues Bild veröffentlicht. In diesem sind Jane Foster und Donnergott Thor beide zusammen zu sehen.

Die Entscheidung Natalie Portmans Jane Foster wieder zurückzuholen, war dem Regisseur Taika Waititi selbst nicht klar. Erst als er anfing, das Drehbuch zu schreiben, kam er auf die Idee, ihre Rolle wieder in die Story mit einzubeziehen. So verriet er es in einem Interview mit Empire.

Doch er wollte Jane Foster nicht nur unbeteiligt auf der Erde zurücklassen, während Thor sich den Kämpfen hingibt. Deswegen wurde die Mighty Thor-Storyline für Ihre Figur verwendet. Jane Foster bekommt durch den Hammer „Mjölnir“ Ihre außergewöhnlichen Kräfte. Dies ist auf die Comicvorlage von 2015-2018 zurückzuführen. Inwieweit die Story im Film übernommen und gezeigt wird, ist noch unklar. Natalie Portman wird mit den neuen Fähigkeiten ihrer Rolle wohl ihren bisher wichtigsten Auftritt in einem MCU-Film haben. Der Film startet in den deutschen Kinos am 6. Juli 2022.

 

AltersempfehlungAb 6
Gesprächswert84%

Ähnliche Artikel